Aktuelles

Wo sind sie bloß, unsere Dilldappen?

So langsam muss man sich um die Dilldappen echt Sorgen machen. Hieß es doch noch vor circa vier Monaten sie würden jetzt dann aus dem Untergrund auftauchen, um die verzweifelten und dürstenden Leser mit Neuigkeiten zu beglücken, hört man jetzt spärliche Informationen über den Moos-Reporter, dass sie sich noch immer in den Tiefen des Moosweihers herumtreiben würden und eigentlich so gar keine Lust hätten demnächst wieder aufzutauchen. Was ist der Grund für ihr langes Verschwinden? Angeblich sollen sie sich dort unten sicherer und wohler fühlen, als zur Zeit hier oben. Wir gehen der Frage nach wie das zu verstehen ist und melden uns in den nächsten Tagen wieder. Ihr „MoosSender“ live vom Moos.

Tags: Moos Dilldapp
Kommentar schreiben >>

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie den Datenschutzhinweis!


8
09
2011

Weitere Artikel

«
»